BESUCHERZÄHLER

Die Mühlbastei ist einer der sieben Basteitürme der Stadtbefestigung von Bautzen. Der viergeschossige Rundturm wurde um 1468 errichtet und erhielt seinen Namen von der später unterhalb des Turmes errichteten Ratsmühle.

Im zweiten Weltkrieg brannte sie vollständig aus; zudem verlor sie ihr Dach. Dabei gingen das eingelagerte prähistorische Fundmaterial sowie archivierte Unterlagen und Bücher verloren. Im Zuge der Bauwerkssicherung erfolgte nach dem Krieg eine Bauschuttberäumung und die Aufbringung eines Ringankers. Im Jahre 1998 wurde seitens der Bauherren mit dem Umbau der Mühlbastei begonnen. Von 2003 bis 2016 haben wir 3 Etagen davon als "Turmzimmer" in der Vermietung gehabt. Übernachtungen mit Blick auf "die Türme" in Bautzen  und reichhaltigem Frühstück  können Sie auf unserer Homepage unter -Reservierung- buchen.

                                                                                                                 UNSERE PREISE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christine und David Rösner GbR

Anrufen

E-Mail